Wasserballmeisterschaft

  • Wasserballturnier 2018

Am 15. März nahmen die „Chorweiler Orcas“ wieder am Wasserballturnier der Kölner Grundschulen teil.

Bei einigen Gegnern hatten wir es richtig schwer, obwohl wir alles gegeben und gut gespielt haben. Am Ende des Turniers wurde es nochmal richtig spannend. Nach einem knappen Sieg konnten wir noch den 4. Platz erreichen.

Vor dem Spiel besprachen wir nochmal kurz die Taktik.

Unsere schnelle Startschwimmerin Elif erreichte den Ball immer zuerst.

Auf der Heimfahrt waren wir alle sehr erschöpft.

Als Sonderpreis gab es für jeden eine Kugel Eis.

Unser Team „Chorweiler Orcas“ 2018!

Die einzelnen Ergebnisse und die Tabelle des Turniers.

 

  • Wasserballstadtmeisterschaft 2017

Am 29. März 2017 fand erneut die Wasserballmeisterschaft der Stadt Köln für Grundschulen statt. Natürlich war auch unsere Schule wieder vertreten.

Einen detaillierten Bericht dieses aufregenden Sporttages gibt es hier zu lesen: 2017-Wasserball-Stadtmeisterschaft_V01

  • Wasserballstadtmeisterschaft 2016

IMG-20160319-WA0000

4. Kölner Stadtmeisterschaft im Wasserball für Grundschulen am 16. März 2016

Bereits zum vierten Mal wurden im Kölner KW-Bad (Karthäuserwall) die Stadtmeisterschaften der Kölner Grundschulen im Wasserball ausgetragen. In diesem Jahr werfen die Olympischen Spiele ihre Schatten voraus und die Veranstaltung war Teil der „12. Kölner Kinder- und Jugendolympiade KKJO“.

„Seit 1972 lädt der Turnverband Köln alle Sportfachverbände und -vereine aus der Region Köln immer im Jahr der olympischen Spiele zur Kölner Kinder- und Jugendolympiade (KKJO) ein. Diese Sportarten übergreifende Veranstaltung für Kinder- und Jugendliche ist in Köln etabliert. Im Sinne der olympischen Idee „Dabei sein ist alles!“ werden die olympischen Werte, der Leistungsgedanke „Leistung macht Spaß!“ und Fairplay vermittelt.“ (Quelle: http://www.kkjo.turnverband-koeln.de/, 18.3.2016)

Der „Kölner Turnverband e.V.“ unterstützte aus diesem Anlass mit Gold, Silber und BronzeMedaillen sowie „Olympia-Urkunden“ für alle Teilnehmer/innen, die auf die Historie der Olympischen Spiele hinweisen.

Auch dieses Mal waren wieder 8 Teams am Start: Das Organisationsteam bestehend aus Kölner Jugendwasserballtrainern, aktiven Spieler der TPSK und einigen Mitarbeitern der Ford Werke GmbH, die das Projekt im Rahmen von „Community Involvement“ unterstützten, begann schon früh morgens mit der Arbeit. Die extra kleinen Tore müssten in der Schwimmbad transportiert, der Protokollbereich vorbereitet, die Wasserballutensilien an den benötigten Orten platziert und die Aushänge der Spielpaarungen mussten vorbereitet werden. Als die ersten Schüler und Lehrer eintrafen, war es geschafft. Die angetretenen Grundschulen waren mit viel Spaß bei der Sache und boten spannende Spiele. Im Spiel- und Aufwärmbereich wurde zwischendurch mit Pool-Noodles und Wasserbällen gespielt. Unterstützt durch das Organisationsteam und viele engagierte Lehrer schafften es immer alle Mannschaften pünktlich mit weißen oder blauen Wasserballkappen ausgestattet am richtigen Ende des Schwimmbeckens zu sein. Der Protokolltisch und auch die Schiedsrichterfunktion wurde vom Organisationsteam, bestehend aus Trainern und Aktiven der Kölner Schwimmvereine „Poseidon Köln“ und „TPSK Köln“, darunter auch drei Ford-Mitarbeiter, besetzt. Am Ende belegten die „Horstenten“ den 1. Platz und wurden somit Stadtmeister 2016, die „Ensener Seelöwen“ nur knapp dahinter den 2. Platz.

Die weiteren Platzierungen: 1. Horstenten (KGS Horststr.) 2. Ensener Seelöwen (GGS Hohestr.) 3. Weißer Eisbären (Albert – Schweitzer – Schule) 4. Gartenstadt – Spieler (GGS Gartenstadt) 5. Wasserratten Balthasar (GGS Balthasarstr.) 6. Chorweiler Orcas (GGS Riphanstr.) 7. Die Tümmler (GGS Lustheider Str.) 8. Pfälzer Robben (GGS Pfälzer Str.)

Unter viel Jubel aller Anwesenden wurden der Wander-Pokal, die Medaillen und Auszeichnungen entgegengenommen. Keiner ging leer aus und viele freuen sich schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Wenn die ausrichtenden Wasserballvereine weiter auf die Unterstützung Ihrer Spieler und Trainer bauen können, wird einer Wiederholung im nächsten Jahr nichts entgegenstehen.

Vielen Dank allen Helfern!

 

  • Wasserballstadtmeisterschaft 2015

Auch in diesem Jahr, nahmen die Kinder an der Wasserball-Stadtmeisterschaft teil.
Die Schüler können stolz auf sich sein, denn dieses Mal hieß es:
Platz 2!

————————————————

  • Wasserballstadtmeisterschaft 2014

Die Wasserballmeisterschaft fand dieses Jahr im Humboldt Gymnasium statt.  Wir hatten Neoprenanzüge an, damit uns nicht kalt wird. Es waren acht Mannschaften und wir sind 4. geworden. Unser Name war „Chorweiler Orcas“. Wir waren 12 Kinder (2 Reserve und 10 Spieler). Wir haben eine Dose Bonbons und eine Urkunde bekommen.

von Elham und Rames (4b)

 IMG-20140409-WA0000