Schulsozialarbeit

Liebe Kinder und liebe Eltern,

wir sind Jennifer Parisa Hauchwitz und Christina Harnischmacher und wir sind die Schulsozialarbeiterinnen an der GGS Riphahnstraße. Die Trägerschaft der Schulsozialarbeit hat die Katholische Jugendagentur Köln GmbH (KJA Köln) übernommen.

Als Ort, an dem sich die Kinder zu einem Großteil ihres Tages aufhalten, ist die Schule ein wichtiger Lebensort für die Kinder. Als Schulsozialarbeiterinnen ist es unsere Aufgabe, alle Personen, die zum Schulalltag gehören, zu begleiten und zu unterstützen, damit sie sich an der Schule wohlfühlen und sich hier gut entwickeln können. Wir haben für Klein und Groß immer ein offenes Ohr und arbeiten mit den Lehrkräften stetig daran ein gutes Schul- und Klassenklima aufrecht zu erhalten.

Angebote für die Schüler*innen:
• Unterstützung bei Konfliktklärung
• Projekte und weitere Angebote
• Beteiligung von Schüler*innen
• Soziales Training in der Klasse oder in Gruppen

Angebote für Eltern/ Erziehungsberechtigte:
• Beratung und Hilfe in Konfliktsituationen und bei Erziehungsfragen
• Vermittlung und Begleitung zu anderen Einrichtungen (Beratungsstellen usw.)
• Unterstützung beim Umgang mit Anträgen und Behörden
• Unterstützung/ Hilfe beim Beantragen von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)
• Teilnahme an Elterngesprächen

Angebote für Lehrer*innen, Mitarbeitende in der OGS, Schulbegleiter*innen und weitere Tätige in der Schule:
• Beratung in pädagogischen Fragen

Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Jennifer Parisa Hauchwitz
0176 19213475
jennifer.hauchwitz@kja.de

Christina Harnischmacher
0176 19213462
christina.harnischmacher@kja.de

Unsere Arbeit ist ein unabhängiges Angebot von Schule. Die Gespräche mit uns sind vertraulich, freiwillig und kostenlos.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Viele Grüße,
Jennifer Parisa Hauchwitz und Christina Harnischmacher