Alle Beiträge von GGSRiphahn

Zirkusprojektwoche 2024

Der Zirkus Hoppla war vom 22.-26.4. zu Gast an unserer Schule. Gemeinsam mit der Unterstützung von Ilja, Janine und den anderen Artist*innen probten die Kinder jeden Tag fleißig für die große Show am Freitag. Es wurde jongliert, balanciert, gezaubert, … Außerdem wurden akrobatische Kunststücke aufgeführt, mit Reifen getanzt, Pois durch die Luft gewirbelt und und und… Das Publikum war begeistert!!
Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser tollen Projektwoche beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung. 🙂

Wohlfühltag für Mütter an unserer Schule

Am 20. April hat im Rahmen des Familiengrundschulzentrums der GGS Riphahnstraße in Köln-Chorweiler erstmalig ein Wohlfühltag für Mütter stattgefunden.

Gemeinsam mit der Yoga-Lehrerin Manuela Lamp verbrachten die Mütter einige schöne Stunden in den Räumlichkeiten der Schule. Der erste Teil des Programms beinhaltete ein langsames Ankommen, viel Austausch über alltägliche Themen und einige Entspannungsübungen für die Mütter.

Währenddessen wurden die Kinder von den Schulsozialarbeiterinnen, Christina Harnischmacher und Svenja Schmidt, sowie von der Gesundheitslotsin, Carina Bieg, betreut. Gemeinsam bereiteten sie ein gesundes Mittagessen für alle vor. 

Im Anschluss stand für die Mütter noch ein Kreativangebot an und es wurden Taschentücherboxen gestaltet. Auch dabei konnten die Mütter gut entspannen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Unsere Schule bei Radio Köln

Radio Köln war zu Gast in der GGS Riphahnstraße und hat einen tollen Beitrag über den Ukulelenunterricht in Stufe 3 gesendet. Viel Spaß beim Anhören:

Außerdem war auch der Schuldezernent Herr Voigtsberger in der Fuchsklasse 3d und hat gemeinsam mit ihnen musiziert!

Demo am Internationalen Tag gegen Rassismus

Am 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, hat unsere Schule gemeinsam mit 4 weiteren Grundschulen in Chorweiler eine Demonstration für Vielfalt und Toleranz organisiert. Alle Kinder haben fleißig Schilder und Plakate gemalt und durch ihre Präsenz ein lautstarkes Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung gesetzt. Vielen lieben Dank an alle, die mitgemacht und -geholfen haben!

Draußen-Tag der Drachenklasse

Seit längerer Zeit verbringt die Drachenklasse gemeinsam mit Frau Klein regelmäßig Zeit in der Natur. Die Kinder erleben den Lernort Wald als sehr bereichernde Erfahrung abseits des regulären Unterrichts und möchten diese tollen Erlebnisse nicht mehr im Schulalltag missen. Lesen und sehen Sie im PDF mehr über den Draußen-Tag der Drachenklasse!

Koalaklasse 4d gewinnt Schulgarten-Wettbewerb

Erfolgreiche Teilnahme der Klasse 4d bei der Schulgartenaktion von „Mein kleiner schöner Garten“!!

Mit ihrem Film zeigte die Koalaklasse, wie schön unser Schulgarten ist. Für das gärtnerische Engagement der Schule gab es eine Urkunde und eine Kochbuch für unsere mobile Küche.

Hier der Link zum Video, das die 4d erstellt hat: https://www.dropbox.com/scl/fi/o3v5ig4s1vadayypdvp82/Schulgarten.mov?rlkey=0oewt2nk84owpey0arw9q2oa4&dl=0

2 Weihnachtsbäume – für Menschen und für Vögel

In diesem Jahr gibt es an unserer Schule gleich 2 Weihnachtsbäume – einen, der die Kinder und Besucher*innen unserer Schule erfreuen soll und einen, der en Vögeln im Umfeld unserer Schule etwas Gutes tun soll. Die Kinder der Drachenklasse haben den Baum, der im Schulgarten aufgestellt wurde, heute ganz wunderbar mit Meisenknödeln und Erdnusssäckchen geschmückt. 🙂