Alle Beiträge von GGSRiphahn

Draußen-Tag der Drachenklasse

Seit längerer Zeit verbringt die Drachenklasse gemeinsam mit Frau Klein regelmäßig Zeit in der Natur. Die Kinder erleben den Lernort Wald als sehr bereichernde Erfahrung abseits des regulären Unterrichts und möchten diese tollen Erlebnisse nicht mehr im Schulalltag missen. Lesen und sehen Sie im PDF mehr über den Draußen-Tag der Drachenklasse!

Koalaklasse 4d gewinnt Schulgarten-Wettbewerb

Erfolgreiche Teilnahme der Klasse 4d bei der Schulgartenaktion von „Mein kleiner schöner Garten“!!

Mit ihrem Film zeigte die Koalaklasse, wie schön unser Schulgarten ist. Für das gärtnerische Engagement der Schule gab es eine Urkunde und eine Kochbuch für unsere mobile Küche.

Hier der Link zum Video, das die 4d erstellt hat: https://www.dropbox.com/scl/fi/o3v5ig4s1vadayypdvp82/Schulgarten.mov?rlkey=0oewt2nk84owpey0arw9q2oa4&dl=0

2 Weihnachtsbäume – für Menschen und für Vögel

In diesem Jahr gibt es an unserer Schule gleich 2 Weihnachtsbäume – einen, der die Kinder und Besucher*innen unserer Schule erfreuen soll und einen, der en Vögeln im Umfeld unserer Schule etwas Gutes tun soll. Die Kinder der Drachenklasse haben den Baum, der im Schulgarten aufgestellt wurde, heute ganz wunderbar mit Meisenknödeln und Erdnusssäckchen geschmückt. 🙂

Wichtiger denn je: „Tag für Toleranz“ an unserer Schule

Schule mit Courage: GGS Riphahnstraße veranstaltet den „Internationalen Tag für Toleranz“ 

„Für uns als zertifizierte „Schule gegen Rassismus –Schule mit Courage“ ist es selbstverständlich, schon die Jüngsten für Toleranz und Akzeptanz zu sensibilisieren“, sagt Schulleiterin Gudrun Schlichte. „Daher nutzen wir den „Internationalen Tag für Toleranz“, um in den weltpolitisch und gesamtgesellschaftlich herausfordernden Zeiten mit den Schüler*innen unserer Schule ins Gespräch zu kommen.“

Den gesamten Schultag über hatten die Kinder Zeit, gemeinsam mit ihrer Klassenlehrkraft zu Antidiskriminierungsthemen zu arbeiten. Dabei erarbeiteten die Stufen 1 und 2 mit dem Wende-Bilderbuch „Ich bin wie du/Ich bin anders als du“ Gemeinsamkeiten und Unterschiede innerhalb der Kinder ihrer Klassengemeinschaft; die Stufen 3 und 4 setzten sich mit Hilfe des Bilderbuchs „Steck mal in meiner Haut“ mit dem Toleranzbegriff rund um die Themen Religion, Familienkonstellationen, Aussehen, Essensgewohnheiten usw. auseinander. Ergänzt wurde der Tag durch Kooperationsspiele und kindgerechte Videos. Alle Kinder zeichneten zum Abschluss ein Bild von sich selbst. Diese kleinen Kunstwerke werden nun in der gesamten Schule ausgestellt.

Radiobeitrag der 4. Klassen

Die 4. Klassen unserer Schule haben einen Radiobeitrag zu „Tobi räumt auf“ aufgenommen. Der 02.11.2023, ab 20:04 Uhr, ist als Sendetermin für den Radiobeitrag „codiviti – Coding in der Grundschule“ festgelegt. Zu hören auf: 

107,1 MHz über Antenne, im Kabel 107,5 MHz oder per streaming über https://www.radiokoeln.de/ 

Der Beitrag ist nach der Sendung als Podcast auf Protected link zu hören und bleibt ca. 10 Wochen online.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Spende für unsere mobile Küche

Unsere Schule erhielt von der Firma Lebensbaum eine großzügige Spende für unsere mobile Küche. Mit den leckeren Gewürzen und den Tees können die Kinder in der mobilen Küche sicher tolle Sachen kochen und verkosten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Lebensbaum!